Überraschungs-Paket die Zweite!

Nachdem mich Donnerstag das Paket von Mau erreicht, traf heute das Paket von Llamas Mutter ein. Eigentlich sollte sie uns nur meine Pille und einen Nagelpflegestift schicken, aber wer liebende Mütter kennt, weiß, dass es dabei einfach nicht bleiben kann…

Pille "Aida" und Nagelpflegestift
Das, was wir wollten und brauchten

Bärengarten Weingummi "Waldfrüchte" und "Joghurt"
Leckerer Weingummi, der gesund und vegan ist!

Cevitt Getränkegrnaulat
"Gesundheitstee"… anscheinend haben wir keinen gutengesunden Eindruck bei ihr hinterlassen ^^;
(mehr …)

Sweets for my sweets

Naja, das meinte ich jetzt nicht unbedingt… XD
(mehr …)

“Happy Halloween!”

… schrieb Mau, als sie mir ein Paket schickte. Ich weiß echt nicht, wie ich zu der Ehre komme, aber ich war SCHRECKLICH aufgreregt, als ich den Umschlag im Postfach liegen sah und die Handschrift erkannte. Was würde sie mir denn schicken, wo ich doch noch gar nicht darüber gemeckert hab, dass das fluffige Snowfairy-Duschgel alle is?!

 Socken namens "Cutiepie"

Tadaaaa: Es sind Socken! Mit meinem Namen drauf! Wenn das mal nicht totally awesome is?!

VIELEN LIEBEN DANK, meine liebste Mau! (♥ε♥)

Fotos drucken leicht gemacht!

[Trigami-Anzeige]

Ich liebe meine EOS ja und fotografiere wirklich wirklich gerne mit ihr! <3 Nur leider liegen die Fotos auf meinem Rechner rum, in irgendeinem Ordner und geraten in Vergessenheit. Ich kann nicht mal sagen, dass sie "verstauben", denn sie sind nur digital abgespeichert. Doof! Denn eigentlich hätte ich schon gerne ein paar Bilder von meinen Katzenkindern oder meinem Liebsten :/

Nun hab ich unter anderem im DM oder im Rossmann gesehen, dass man ja auch dort Fotos drucken kann- an einem Foto-Kiosk-System von Kodak!

Kodak Foto Kiosk System im dm
Ein überzeugter Kuchen ^_^

Ich muss gestehen, ich hab noch nie meine Fotos in so nem Laden ausdrucken lassen… Ein paar hab ich mal privat auf nem Selphy ausdrucken lassen, aber sonst? Fehlanzeige. Das wird sich ab jetzt wohl ändern, denn zum Einen ist die Bedienung dieses Gerätes echt deppeneinfach!

Kodak Foto Kiosk System im dm
Mit Touchscreen bedienbar und gaaaaaaanz einfach!

Das Gerät frisst USB-Sticks und diverse Karten, CD-Laufwerk und Scanner sind auch vorhanden. Ich hatte ja schon die Befürchtung, dass der meine Stick nicht will [auch, weil er direkt vom Mac kam], aber nein, hat alles geklappt ^-^

Zum anderen find ich es total praktisch, dass diese "Drucker" in Drogeriemärkten stehen- genau dort, wo ich ja sowieso immer hinkomm :D #tricky Außerdem sind die Fotos wahnsinnig günstig [ich hab zwar wieder keine Vergleichsmöglichkeit, aber für 8 Fotos im Format 10×15 hab ich nur 2,15€ gezahlt], wie ich finde, und mit der Qualität klappt’s auch hervorragend.

Kodak Foto Kiosk System
Ein paar der ausgedruckten Fotos…

Kodak Foto Kiosk System

Bei sehr hellen/weißen Stellen sieht man ab und an ein paar Pixel oder Streifen, mich persönlich stören diese aber nicht sonderlich. Insgesamt wirken die Fotos auf mich gut gedruckt und sie glänzen nicht so ekelhaft, wie es die meiner Mutter immer taten ^^

Jetzt hat Kodak aber nicht nur tolle Automaten für euch aufgestellt, nein, da kommt noch mehr: Es gibt ein eigenes Gewinnspiel, bei dem jeder von uns mitmachen kann! Ihr braucht dafür nur die Nummer eures Foto-Bons online eingeben und abwarten, ob ihr denn zur größten Film-Autobahn Deutschlands fahren könnt oder vllt eine Kodak Playsport Videokamera bekommt! Es gibt also nichts zu verlieren ^.~

Kommentare deaktiviert

Die illegalen Aktivitäten einer Einwanderin

Dieses Wochenende waren das Llama und ich mal wieder im Hotel Mama. Zum einen hatte der FreundLebensabschnittsgefährte seiner Mutter Geburtstag, zum anderen trat Dirk Michaelis in Stolpen auf. Kennt ihr nicht? Ich auch nicht. Aber das macht auch gar nichts, denn nicht ich, sondern des Llama’s Großeltern sind dort hingegangen, während wir beide Chauffeur und Copilot spielten.

So landeten wir Samstag Abend in Stolpen. Stolpen ist eine kleine Gemeinde irgendwo in Sachsen und wenn ich "klein" schreibe, dann meine ich auch klein. Das "Highlight" des Dorfes ist eine alte Burg, in der Herr Michealis auftrat und für deren Eintritt man 5 € bezahlt- sofern man die Öffnungszeiten des Kassenhäuschens einhält. Llama und ich waren Samstag Abend gegen 20 Uhr dort und… die Kasse hatte wohl schon länger zu. So marschierten wir selbstsicher ohne zu zahlen durch das Tor und guckten uns die alten Gemäuer also ganz illegal an:

Burg Stolpen

Burg Stolpen
(mehr …)

Alles für die Fische!

Oder fast alles- Freitag Abend waren das Llama und ich spontan Sushi essen. Eigentlich eine schlechte Idee, wenn man schon nen Mörderhunger hat, aber wir mussten uns beide vom schlechten Service der Bahn ablenken und was gibt es da Schöneres, als freundliche Japaner? #klischeeolé

Mr. Moto Sushibar in Leipzig
(mehr …)

Mein BabyKater gehört zu mir!

Meins! Meinsmeinsmeins ganz allein!