Mittelalterspektakel zu Leipzig 2011

Ich hab das Plakat gesehen und wollte hin. Dann hatten wir ein ruhiges Nicht-Rausgeh-Wochenende vor. Dann wollten wir hin. Und dann, heute, nachdem ich fertig mit Schminken war, wollte ich nicht mehr hin. Zu groß war die Angst, wieder so enttäuscht zu werden wie auf dem letzten Mittelaltermarkt, den ich besucht habe [der ein oder andere erinnert sich vllt…]. Aber das Llama hat mich überredet, und er tat gut daran <3 Es war ein wirklich wunderbarer Nachmittag, den ich niemals missen würde wollen!

Mittelalterspektakel Leipzig

Angeblich ist es die größte Indoor-Mittelaltermesse Deutschlands. Also groß war sie ja… aber wenn das die Größte sein soll, wär es irgendwie wenig gewesen ^^; Draußen waren ein paar Fress- und Trinkbuden aufgebaut, an denen wir uns sogleich labten. Mit so ner Art mittelalterlichem Pizzabrot [Brotschnitte mit ner Sauce, Schinken oder Pilzen und Käse, das ganze warm] und Johannisbeerwein sowie Met. Mjam!

Mittelalterspektakel Leipzig

Drinnen waren viele Buden aufgebaut und trotzdem gab es genug Platz, um zwischen ihnen hindurch zu schlendern. Weit sind wir mit dem Schlendern aber nicht gekommen, denn wir kamen gleich an der ersten Bühne vorbei, an der gerad ein Gaukler namens Lupus mit seiner Vorführung begonnen hatte.

Mittelalterspektakel Leipzig - Gaukler Lupus
Ich hab sogar die Bälle bildlich festhalten können! *hust*

Mittelalterspektakel Leipzig - Gaukler Lupus
Juhuuu, er schaut in meine Kamera!

Danach fing er an, mit brennenden Stöcken zu jonglieren. Hat er auch ganz gut hingekriegt. Bis er sich einen Freiwilligen aus der Menge gepickt hat- MICH! MICH! Oh mein Gott, ich kann das immer noch nicht fassen… Gott sei Dank war ich schon leicht von dem Wein angeduselt, sonst hätt ich das wohl nicht gepackt XD

Mittelalterspektakel Leipzig - Gaukler Lupus
Ich hab Fackeln in der Hand, oh Gott, oh Gott, oh Gott!

Mittelalterspektakel Leipzig - Gaukler Lupus
Wenigstens erwartet ich mein Schicksal in einer bequemen Position XD

Im Nachinein fand ich’s schade, dass ich die Kamera nicht mitgenommen und ihn von unten fotografiert hab. Aber naja, es war auf jeden Fall eine unvergessliche Erinnerung und ich bin immer noch vollkommen geflasht davon #^_____^# Mir passiert ja sonst nie was außergewöhnliches, aber das hat echt gefetzt! :D

Danach sind wir noch durch den Rest der Halle geschlendert, haben uns wunderschöne Schwerter und Rüstungen angeguckt, mit Duftölen und Trinkhörnern geliebäugelt, eine Kollegin aus meiner Kanzlei getroffen [Was mich daran erinnert: Maus! Nüsse! Wo wart ihr? :O] und einfach nur die Atmosphäre genossen <3

Mittelalterspektakel Leipzig
RamschAlles, was der Mittelaltermensch braucht

Mittelalterspektakel Leipzig
Der wohl lameste Schwertkampf, den ich jemals gesehen hab! Die haben dauernd gelacht D:

  1.  Bonsailinse sagte am

    Es gibt Indoor-Mittelaltermärkte? 0.o

    Wow, wieder etwas gelernt :D

    Also ich war schon auf einigen Märkten, allerdings immer klassisch draußen, wodurch es gerade gegen Abend eine bombastische Stimmung erreicht. Große Lagerfeuer, Feuerspucker und ein paar Becher heißen Met oder Drachenblut. Hach, herrlich.

    Könnte mir schon vorstellen, dass indoor einiges vom Flair verloren geht.

    Scheint aber ja trotzdem zumindest etwas Spaß gemacht zu haben *gg*


    Diesem Kommentar antworten
  2.  Laura sagte am

    Für meinen Mann und mich ist das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Karlsruhe jedes Jahr Pflichttermin und da lassen wir uns auch nichts dazwischen kommen.
    Das ganze findet im wundertollen Schlosspark statt und wird dieses Jahr sogar von 20.000 auf 32.000 m² vergrößert ^^
    Ich bin jetzt schon wieder ganz hibbelig, wenn ich nur drank denke :D


    Diesem Kommentar antworten
  3.  blorg sagte am

    das ist ja voll mittelalterlich und alles, wenn es indoor stattfindet x3
    ich glaub da hätte mir dann doch etwas der ‘Spirit’ gefehlt :p
    aber schön, dass du nicht angesenkt wurdest ^~ *pat pat*

    greetz


    Diesem Kommentar antworten
  4.  sosha sagte am

    Yeah, Lupus – den hab ich auch paar Mal gesehen, der is witzig :D
    Jetzt freu ich mich noch mehr auf die Mittelaltermärkte diesen Sommer – outdoor find ich da besser als indoor *gg*


    Diesem Kommentar antworten
  5.  CutiePie sagte am

    Zur Drinnen vs Draußen-Diskussion: Also MIR fehlte es definitv nicht an Atmosphäre! Wenn ich da an den einen Mittelaltermarkt denke, auf dem ich war und der draußen aufgebaut wurde… Da hatte der in der Halle tausendmal mehr Stimmung. Und gerade wenn es noch kalt ist, hat eine Halle gewisse Vorteile ^^ Vllt braucht man da aber auch einfach nur mehr Fantasie, um sich drauf einzulassen..?


    Diesem Kommentar antworten
  6.  Änsi sagte am

    woah was für eine geniale beneidenswerte Erfahrung unter einem Fackeljongleur zu liegen O_O :)
    Ich hab Feuerangst, aber echt immerhin ncoh besser als die Leute die mit rennender Motorsäge jouglieren *nichtversteh*

    üüübrigends: Da du ja in Graz gelebt hast – die Legomänner hättest schon sehen können – die geistern schon mindestens 2 Jahre zum Fasching hier herum ;)
    (kA ob das schon immer die gleichen waren/sind? o_o)

    na dann noch einen schönen Abend dir =)


    Diesem Kommentar antworten

Kommentar schreiben

Comments links could be nofollow free.